Behandlung:

Endodontie

Endodontie

Zahnerhalt bis in die Spitze(n)

Wenn der Wurzelkanal eines Zahnes entzündet ist, dann kommt es häufig zu starken Schmerzen. Diese werden durch Öffnung des Zahnkanals behandelt.

Um den Zahn weiter zu erhalten benötigt man eine möglichst gut abgedichtete Wurzelfüllung aller Zahnkanäle.

Sind diese nicht optimal gefüllt, ist das Risiko relativ hoch, dass es erneut zu einer Entzündung im Kanalsystem und an der Spitze der Zahnwurzel kommt. Letztendlich kann es dadurch in der Folge zu immer wiederkehrenden Entzündungen und schlussendlich zum Verlust des Zahnes kommen.

Endodontie ZZO

Daher ist es besonders wichtig, direkt eine optimale Wurzelfüllung einzubringen um möglich gute Erfolsaussichten zu haben.

In Verbindung mit den modern Endodontiemethoden ermöglicht die Verwendung von Lupenbrille und Mikroskop eine besonders genaue Füllung des Wurzelkanalsystems.